Glück war der Haiterbacher U18 an diesem Tag nicht hold

U18 Landesliga Ein Dreier 6 Sekunden vor Schluß brachte den Gästen den Sieg KKK Haiterbach – TV Konstanz 70:73 (23:22,35:43,49:58) Im Spiel zweier bisher noch ungeschlagenen Mannschaften wurde die Aufholjagd des KKK-Team im letzten Viertel diesmal leider nicht belohnt. Auch ohne ihre etatmäßigen Pointguard Petar Maric, der aus gesundheitlichen Gründen fehlte, konnten die ansonsten in Bestbesetzung angetretenen Haiterbacher das Anfangsviertel …

Herren2- Team mit schmerzhafter Heimniederlage

KKK Haiterbach II – SG Schramberg 63:79 (21:24, 37:46, 58:67) Im sogenannten Schwarzwald-Derby gegen den alten Rivalen aus Schramberg erlitt die Bezirksliga-Mannschaft des KKK Haiterbach eine schmerzhafte 63:79 Heimniederlage. Damit rutsche das diesmal von Max Rohn gecoachte KKK-Team in der Tabelle hinter den heutigen Gegner auf den Abstiegs-Relegation-Platz 8 ab. Doch schon am nächsten Sonntag hat die Mannschaft die große …

HAITERBACH VERLIERT ERNEUT IN DEN SCHLUSSSEKUNDEN

KKK Haiterbach – USC Freiburg 78:81 (22:19, 47:40, 62:62)   Wie eine Woche zuvor wiederholt sich das Spiel indem Haiterbach in der Schlussminute an den eigenen Nerven scheitert, obwohl die Ausgangslage diesmal noch besser aussah. Wie im letzten Spiel drückte Haiterbach vom Anwurf an aufs Gaspedal. Gojko Bubalo netzte zum 9:2 ein ehe Robin Aniobi auf 13:4 erhöhen konnte. Lukas …

Gerade noch mit einem blauen Auge davon gekommen

U18 Landesliga Heidenheim schien im letzten Viertel schon auf der Siegerstrasse KKK Haiterbach – SB Heidenheim 76:74 (16:12,30:31,47:49) In ihrem erst zweiten Saisonspiel der Landesliga Alb/Bodensee ist die U18 des KKK Haiterbach gerade noch einmal mit einem blauen Auge davon gekommen. Die Gäste von der Ostalb hatten Ende des 3.Viertels die Führung übernommen und sahen in der 39.Minute durch das …

GROßER KAMPF WIRD NICHT BELOHNT

KKK HAITERBACH – TSG SÖFLINGEN 97:102 (23:26; 46:51; 66:73)   Ein großer Wille und die richtige Reaktion des KKK-Teams auf das letzte Siel werden am Ende nicht mit einem Sieg belohnt. Für die Mannschaft war im Vorfeld klar so eine Leistung wie gegen Wieblingen darf nicht noch einmal gezeigt werden. Dementsprechend war die Motivation ungemein groß. Leider fielen kurzfristig mit …