GROßER KAMPF WIRD NICHT BELOHNT

KKK HAITERBACH – TSG SÖFLINGEN 97:102 (23:26; 46:51; 66:73)   Ein großer Wille und die richtige Reaktion des KKK-Teams auf das letzte Siel werden am Ende nicht mit einem Sieg belohnt. Für die Mannschaft war im Vorfeld klar so eine Leistung wie gegen Wieblingen darf nicht noch einmal gezeigt werden. Dementsprechend war die Motivation ungemein groß. Leider fielen kurzfristig mit …

HAITERBACH WIEDER AUF HEIMISCHEM TERRAIN

Sonntag 04.11.2018 17.30 Uhr Kuckuckshalle KKK Haiterbach – Howie`s TSG Söflingen Nach rund einem Monat tritt der KKK wieder ein Heimspiel in der Kuckuckshalle an. Der Abstecher nach Nagold gegen Möhringen war sehr erfolgreich. Zuletzt enttäuschte der KKK allerdings auf ganzer Linie beim TSV Wieblingen und steht mit drei Siegen und drei Niederlagen auf Rang sechs der Tabelle. Die Gäste …

HAITERBACH MIT SCHLECHTESTER SAISONLEISTUNG

STAU AUF DER A81 WIRD ZUM VERHÄNGNIS TSV Wieblingen – KKK Haiterbach 84:61 (30:11; 47:24; 67:36) Im 1. Viertel war Haiterbach nicht richtig auf dem Feld und Wieblingen legte den Grundstein zum Überraschend deutlichen Heimsieg. Die Vorbereitung auf dieses Spiel lief alles andere als Reibungslos. Ein ewig langer Stau auf der A81 ließ Haiterbach 1,5 Std. länger auf der Autobahn …

TSV Wieblingen – KKK Haiterbach

Samstag 27.10.2018 18.00 Uhr   Am 6.Spieltag der Saison geht es für den KKK nach Wieblingen. Die Füchse starteten etwas schleppend in die Saison und stehen mit einem Sieg aus vier Spielen etwas unter Zugzwang auch wenn die beiden letzten Partien sehr knapp und unglücklich verloren gingen. Der letztjährige Aufsteiger spielte eine gute Premieren-Runde und überraschte so einige Teams. Der …

Einen recht erfolgreichen Start in die neue Spielsaison feierte die U-16 des KKK Haiterbach. Mit zwei klaren Siegen u.a. gegen den bisherigen Tabellenführer Holzgerlingen setzte man sich gleich mal auf den 1.Tabellenplatz der Bezirksliga West.

U-16 Bezirksliga West TSV Calw – KKK Haiterbach 24:52 (6:7,11:23,20:39) Im Spiel gegen Gastgeber aus der Kreisstadt Calw hatte man in einem sehr punktearmen 1.Viertel zunächst noch so seine Anlaufschwierigkeiten. Calw hielt auch bis zum 10:13 noch einigermaßen mit, doch als dann Antonio Simic und Gabriel Maric immer öfters willensstark und erfolgreich zum Korb ziehen konnte, enteilte man dem Gegner …